Ist ja nicht so …

… dass ich untätig wäre … aber dem wunderbaren Sommerwetter zur Zeit muss ich einfach raus, raus, raus. Daher die Sommerpause hier im Blog. Bloggen fällt da glatt unter den Tisch und das ist gut so.

Wenn\’s draussen kühl und feucht wird, blogge ich auch wieder. 

Wer was will, möge mailen.

Also, bis die Tage dann :-)

5 Comments

  1. Angelika 12. September 2011 23:12 Antworten

    methinks bzw. vollkommen d’accord mit dir : ganz genau !

    (obwohl ich nicht-blogga bin und zB die letzten 10 jahre “die sonne” ge-/vermieden habe : dieses jahr geniesse/lebe ich endlich spontan/jeden tag so wies kommt. ich war allerdings froh als “die hitzewelle” zumindest im süden dlds. vorbei war und freue mich über regen in der nacht ;)

    sonnige greetz & cheers

  2. Moni 7. Oktober 2011 14:50 Antworten

    *Hust* es ist inzwischen wieder kalt geworden und der Sommer ist vorbei – aber wo bist du ? :)

    http://www.herbstmodeguide.de/

    • Piratenweib 7. Oktober 2011 15:39 Antworten

      Sommer war bis gestern :-)
      Ich komme bald zurück.

  3. gerdos 21. Oktober 2011 10:22 Antworten

    Hallo Piratenweib!
    Was ist mit Isi? Sie hat am 16.9.2011 zuletzt auf ihrem Blog gepostet. Auf meine e-mail -anders als sonst- keine Reaktion. Ist sie krank oder schlägt sie sich mit Leutnant Dino rum? Müssen sich ihre KommentatorInnen Sorgen machen?

    Sommerpause ist o. k. Aber Demokratie und Anarchie machen keine Pause.
    Und insbesondere nicht das Schweinesystem.

    Gruss g:?:

    • Piratenweib 21. Oktober 2011 13:21 Antworten

      Nö, da ist alles okay. Sie macht keine Pause, höchstens eine Blogging-Pause, so wie ich auch. ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>